16 Okt 2015

Bio bin ich lässt´s krachen

Für unsere Kunden zum Jubiläum nur das Beste, sagten sich die Geschwister Fetz und ließen es zum 10 jährigen Jubiläum von BIO BIN ICH - dem größten Bioladen Vorarlbergs - richtig krachen. Mit dabei, die Jungs von der Bio-Bar mit jedemenge guter Laune und herrlichen Bio-Drinks. An der Jubiläums-Bio-Bar im Laden konnten Kunden und Freunde des Hauses duftenden Early Russian und den beliebten Spicy Veggie kosten. Bio mal ganz anders. Im Herbst 2015 feierte BIO BIN ICH mit einem

18 Sep 2015

Smash auf der BioSüd

Europas erste öko-zertifizierte Bar macht Halt in Augsburg: Am 20. September 2015 können sich alle Besucher der Fachmesse BioSüd am Stand von Rinklin Naturkost auf einen „Grape & Thyme“ oder einen „Early Russian“ freuen. Die Cocktails kreiert das Team der mobilen Bio-Bar, wie gewohnt, aus erntefrischen Zutaten in bester Bio-Qualität. Am 20. September 2015 bietet die Rinklin Naturkost GmbH an ihrem Messestand auf der BioSüd einen außergewöhnlichen kulinarischen Bio-Genuss. Statt „vom Acker auf den Teller“

4 Aug 2015

Bio-Drinks im Demeter-Journal

In der Sommer-Ausgabe des Demeter-Journals dreht sich alles rundum Bio-Drinks, mehr Barkultur zu Hause und unsere exklusiven Rezepttipps für die heimische Cocktail-Bar. Hier finden Selber-Shaker mannigfaltige Inspirationen und erfahren von Bio-Barexperten wie sich mit frischen Früchten und Gemüse aus biodynamischer Agrarkultur, buchstäblich im Handumdrehen einfache, leckere Cocktailkreationen auf die Terrasse oder den Balkon zaubern lassen. Ob Rhabarber-Muddi, Freigeist oder Rodelika on the rocks - ein gut gemachter Drink ist ein wahrer Gaumenschmaus.Wir sagen PROST und bedanken uns für

17 Jul 2015

Granatapfel-Mojito

Der Mojito gehört zu den Klassikern der Longdrinks: Minze, Rum, Limettensaft, Minze, Rohrzucker und Sodawasser. Als Variante bereitet Bio-Barkeeper Felix Haag den fruchtig-aromatischen Granatapfel-Mojito frisch zu. Wie´s geht und was es braucht: 2-3 Löffel frische Granatapfelkerne 10 Blätter frische Pfefferminze 2 Löffel Rohrzucker 3 cl Limettensaft 4 cl Rum fill up Soda   Zubereitung: Granatapfelkerne in ein Highball Glas (Longdrinkglas) geben und mittels eines Muddlers (Stössel) andrücken. Dann die restlichen Zutaten, ausser Sodawasser, hinzugeben und mittels eines

15 Jul 2015

Kulinarische Kräuter

  Basilikum Genoveser, das wohl bekannteste Basilikum mit seinen großen gewölbten Blättern wird klassisch in einem frischen Gin Basil Smash verwendet. Im Rahmen eines Smash-Tastings an der mobilen Bio-Bar in Stuttgart testen wir verschiedene und oft weniger bekannte Basilikum-Sorten im Drink. Kräuterfündig werden wir im Gewächshaus der Bioland-Gärtnerei in Stuttgart-Untertürkheim, diese bietet nicht nur in Sachen Bio-Kräuter ein eindrucksvolle Auswahl an Pflanzen. Mit den Basilikum-Sorten African Blue, African White, russischer Strauchbasilikum sowie Thai Basilicum interpretiert Barkeeper Felix Haag dieses Mal auch ein paar exotische Zutaten an

29 Mai 2015

Zitrusfruchtkooperative

Familie Salamita bewirtschaftet ihre Felder und Gärten auf Sizilien biodynamisch - und das seit über 40 Jahren. An die 80 Demeter-Landwirte haben sich seither angeschlossen und in der Landbaukooperative Salamita vereinigt. Demeter-Zitronen und Demeter-Orangen gehören neben dem Anbau von Gemüse zu den Bestsellern. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ist mehr als das Weglassen von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie künstlichen Zusatzstoffen in der Weiterverarbeitung. Durch selbst hergestellte, feinstofflich wirkende Präparate aus Mist, Heilpflanzen und Mineralien wird die Bodenfruchtbarkeit in der biologisch-dynamischen

29 Mai 2015

Kiste No. 1

Die Apfelwaschanlage steht still, als wir am Bläsiberg ankommen. Mehrere Hundert Äpfel warten auf dem Förderband am Rande des Wasserbeckens bis die Wildwasserfahrt beginnt. Währenddessen packen junge Männer und Frauen nebenan in der Lagerhalle des Demeter-Obstgutes eifrig zahlreiche Bio-Abokisten mit Allerlei Gemüse und Kräutern für die Kunden im Tübinger Umland. Holger Schell, einer der Geschäftsführer erklärt, auch im Bio-Bereich müsse der Obstbauer auf die Norm achten. Nur der marktkonforme Apfel mit dem Erscheinungsbild wie aus dem Bilderbuch oder aus der Hochglanzbroschüre findet den

28 Mai 2015

Misfits für die Bio-Bar

Moscow-Mule Fans und Bio-Bar-Macher Felix und Magge prüfen die frischen Gurken vom Reyerhof in Stuttgart. Demeter-Landwirt Christoph Simpfendörfer führt das Bio-Bar-Team durch sein Gewächshaus am Rande von Möhringen, unweit des biodynamisch geführten Hofbetriebes. Es duftet angenehm nach Walderde und nach Heu. Wir stehen auf einer dicken Schicht von ehemals frischem Grasschnitt, welcher auf der gesamten Fläche wie ein fein gewobener Teppich die Erde bedeckt. "Vor einigen Wochen habe ich bei einer Führung von Bio-Bauer Sepp Braun teilgenommen", beginnt Christoph

14 Feb 2015

Trinkhalm im Cocktail? 

Einige klammern sich beim Drinks-Machen unnötigerweise immer noch an den Strohhalm. Zumeist handelt es sich um sogenannte Trinkhalme, die nicht selten aus minderwertigem Plastik hergestellt werden und schon deshalb nichts in einem frischen Drink zu suchen haben. Grundsätzlich geht die Verwendung eines Trinkhalmes jeder Art zu lasten des Geschmacks. Die menschliche Zunge verfügt über unterschiedlichste „Geschmackszonen“. Was bei der Aufnahme von festen oder flüssigen Bestandteilen über die Lippen ohne Hilfsmittel gelangt, kann sich freier und optimal

14 Feb 2015

Mo Gin

Der kleine Messestand von der Destillerie Dwersteg auf der BioFach in Nürnberg ist wie jedes Jahr ein wahrer Publikumsmagnet und beim Rundgang in Halle 7 empfiehlt es sich hier einen kleinen Stopp einzulegen. Der Gang vor dem Dwersteg-Stand ist die Bühne von Ludger Teriete. Der herzliche Empfang ist überwältigend, voller Stolz präsentiert er uns die neuste Kreation aus dem Hause Dwersteg: Ein London Dry. Endlich ist es vollbracht. "Zwei Jahre Arbeit stecken in dieser Flasche," verrät Ludger Teriete."Für unseren Gin waren wir