15 Jul 2015

Kulinarische Kräuter

  Basilikum Genoveser, das wohl bekannteste Basilikum mit seinen großen gewölbten Blättern wird klassisch in einem frischen Gin Basil Smash verwendet. Im Rahmen eines Smash-Tastings an der mobilen Bio-Bar in Stuttgart testen wir verschiedene und oft weniger bekannte Basilikum-Sorten im Drink. Kräuterfündig werden wir im Gewächshaus der Bioland-Gärtnerei in Stuttgart-Untertürkheim, diese bietet nicht nur in Sachen Bio-Kräuter ein eindrucksvolle Auswahl an Pflanzen. Mit den Basilikum-Sorten African Blue, African White, russischer Strauchbasilikum sowie Thai Basilicum interpretiert Barkeeper Felix Haag dieses Mal auch ein paar exotische Zutaten an

29 Mai 2015

Zitrusfruchtkooperative

Familie Salamita bewirtschaftet ihre Felder und Gärten auf Sizilien biodynamisch - und das seit über 40 Jahren. An die 80 Demeter-Landwirte haben sich seither angeschlossen und in der Landbaukooperative Salamita vereinigt. Demeter-Zitronen und Demeter-Orangen gehören neben dem Anbau von Gemüse zu den Bestsellern. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ist mehr als das Weglassen von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie künstlichen Zusatzstoffen in der Weiterverarbeitung. Durch selbst hergestellte, feinstofflich wirkende Präparate aus Mist, Heilpflanzen und Mineralien wird die Bodenfruchtbarkeit in der biologisch-dynamischen

29 Mai 2015

Kiste No. 1

Die Apfelwaschanlage steht still, als wir am Bläsiberg ankommen. Mehrere Hundert Äpfel warten auf dem Förderband am Rande des Wasserbeckens bis die Wildwasserfahrt beginnt. Währenddessen packen junge Männer und Frauen nebenan in der Lagerhalle des Demeter-Obstgutes eifrig zahlreiche Bio-Abokisten mit Allerlei Gemüse und Kräutern für die Kunden im Tübinger Umland. Holger Schell, einer der Geschäftsführer erklärt, auch im Bio-Bereich müsse der Obstbauer auf die Norm achten. Nur der marktkonforme Apfel mit dem Erscheinungsbild wie aus dem Bilderbuch oder aus der Hochglanzbroschüre findet den

28 Mai 2015

Misfits für die Bio-Bar

Moscow-Mule Fans und Bio-Bar-Macher Felix und Magge prüfen die frischen Gurken vom Reyerhof in Stuttgart. Demeter-Landwirt Christoph Simpfendörfer führt das Bio-Bar-Team durch sein Gewächshaus am Rande von Möhringen, unweit des biodynamisch geführten Hofbetriebes. Es duftet angenehm nach Walderde und nach Heu. Wir stehen auf einer dicken Schicht von ehemals frischem Grasschnitt, welcher auf der gesamten Fläche wie ein fein gewobener Teppich die Erde bedeckt. "Vor einigen Wochen habe ich bei einer Führung von Bio-Bauer Sepp Braun teilgenommen", beginnt Christoph

14 Feb 2015

Trinkhalm im Cocktail? 

Einige klammern sich beim Drinks-Machen unnötigerweise immer noch an den Strohhalm. Zumeist handelt es sich um sogenannte Trinkhalme, die nicht selten aus minderwertigem Plastik hergestellt werden und schon deshalb nichts in einem frischen Drink zu suchen haben. Grundsätzlich geht die Verwendung eines Trinkhalmes jeder Art zu lasten des Geschmacks. Die menschliche Zunge verfügt über unterschiedlichste „Geschmackszonen“. Was bei der Aufnahme von festen oder flüssigen Bestandteilen über die Lippen ohne Hilfsmittel gelangt, kann sich freier und optimal

14 Feb 2015

Mo Gin

Der kleine Messestand von der Destillerie Dwersteg auf der BioFach in Nürnberg ist wie jedes Jahr ein wahrer Publikumsmagnet und beim Rundgang in Halle 7 empfiehlt es sich hier einen kleinen Stopp einzulegen. Der Gang vor dem Dwersteg-Stand ist die Bühne von Ludger Teriete. Der herzliche Empfang ist überwältigend, voller Stolz präsentiert er uns die neuste Kreation aus dem Hause Dwersteg: Ein London Dry. Endlich ist es vollbracht. "Zwei Jahre Arbeit stecken in dieser Flasche," verrät Ludger Teriete."Für unseren Gin waren wir

23 Jan 2015

Schweizer Bio-Knospe-Urkunde

Im Dezember 2014 erhielt die mobile Bio-Bar in der Schweiz die Knospe-Urkunde. Das Bio-Barcatering wurde nun auch nach Bio-Suisse Standards bio-zertifiziert. „Volle Transparenz ist uns wichtig," meint Manuel Uez vom Bio-Bar-Team. "Unsere Cocktails enthalten schon aus Überzeugung ausschließlich Bio-Zutaten und Bio-Spirtuosen, mit der Öko-Kontrolle erbringen wir nun auch einen unabhängigen Nachweis für 100% Bio", so Manuel Uez weiter. In erster Linie setzen er und sein Kollege Markus Merkle auf zertifizierte Bio-Ware der jeweiligen Region. Das heißt auf Lebensmittel, die das Bio-Knospe und Demeter-Label tragen dürfen.

16 Nov 2014

Munich Handcrafted

Dass Gin also aus England kommen muss, gehört in den Bereich der Geschichte. Münchner Hinterhöfe eignen sich hierzu ganz hervorragend. Bereits im Herbst 2007 haben die beiden ehemaligen Historiker Maximilian Schauerte und Daniel Schönecker eine Brennerei im Herzen Münchens gegründet. Beide hatten sich noch in gemeinsamen WG Zeiten während eines Studiums in Sachen Destillationskunst befleißigt. Aus dem anfänglichen Hobby wurde später die Profession. Die sprichwörtliche Schnapsidee hatte sie auf den rechten Pfad geleitet. Mit The

29 Sep 2014

Münsteraner Hartgas

Die Destillerie Dwersteg steht für erstklassige Produktqualität im Bar-Bereich. In der Produktreihe „Dwersteg Organic“ stellt der Betrieb der Familie Teriete als eines der ersten Unternehmen weltweit edle Liqueure und Spirituosen aus biologischen und fair gehandelten Rohstoffen her. Das Bio-Bar Team besuchte den Macher Ludger Teriete in Steinfurt bei Münster. Zur Begrüßung im altehwürdigen Fabrikationshaus gab es statt eines Likörchens erstmal kräftigen Kaffee ohne Ende. Ludger Teriete sprüht vor Energie und Begeisterung. Er erzählt gerne und viel. Schnell

28 Aug 2014

Herzliches Gemüse

Demeter Bäuerin Milena Laneve vom Schwalbenhof in der Nähe von Zürich ist eine der Lieferanten von frischen Rüeblis und aromatischen Äpfeln für hochwertige Drinks an der mobilen Bio-Bar für Events in der Schweiz.