Europas erste öko-zertifizierte Bar macht Halt in Augsburg: Am 20. September 2015 können sich alle Besucher der Fachmesse BioSüd am Stand von Rinklin Naturkost auf einen „Grape & Thyme“ oder einen „Early Russian“ freuen. Die Cocktails kreiert das Team der mobilen Bio-Bar, wie gewohnt, aus erntefrischen Zutaten in bester Bio-Qualität.

Am 20. September 2015 bietet die Rinklin Naturkost GmbH an ihrem Messestand auf der BioSüd einen außergewöhnlichen kulinarischen Bio-Genuss. Statt „vom Acker auf den Teller“ heißt es beim regionalen Bio-Großhändler dieses Mal „vom Feld ins Glas“: Bei Bio-Cocktails und frischen Drinks können sich die Besucher an der Bar in Halle 5 Stand 5C15 von bester biologischer Lebensmittelqualität überzeugen. Rinklin Naturkost lädt alle Messebesucher herzlich zu einem kostenfreien Bio-Cocktail ein – garantiert mit erlesenen Produkten und Öko-Lebensmitteln aus der Region.

„Den fein aromatischen Thymian für den Messe-Cocktail „Grape & Thyme“ beispielsweise haben wir vom Bio-Hof der Familie Bärthele von der Insel Reichenau bekommen,“ weiß Dominique Danieau von Rinklin Naturkost. „Seit über 20 Jahren wirtschaften Bärtheles nach Bioland-Kriterien und haben sich auf die Veredelung von Jungpflanzen und den Anbau von Salat, Gemüse und Kräuter spezialisiert. Die Grapefruits hatten allerdings einen weiteren Weg nach Augsburg zurückgelegt. „Gerade beginnen unsere Anbauer in Spanien mit der Ernte der Früchte. Wir sind froh, dass wir eine der ersten Lieferungen bekommen haben.“

Das zartherbe, rosafarbene Fruchtfleisch der Pampelmusen wird von Barmeister Felix Haag vor den Augen der Messebesucher mit einem leistungsstarken Entsafter zu frischem Grapefriutsaft verarbeitet und bildet die Basis für den Smash aus Grapefruit, selbstgemachtem Thymian-Zuckersirup und frischen Thymian-Zweigen.